Kennen Sie diese Symptome?

  • Müsste Ihr Lager nicht eigentlich eine höhere Leistung aufweisen?
  • Können Sie Engpässe im Lager nicht richtig identifizieren?
  • Verstehen Sie manchmal die Komplexität Ihrer eigenen Logistik nicht mehr?
  • Sind die Abläufe in Ihrem Lager noch effizient?
  • Wie sollten Sie auf schwankende / saisonale Leistungsanforderungen reagieren?
  • Welche Verbesserungen erreichen Sie durch Umgestaltungen?
  • Sind Erweiterungen Ihres Lagers erforderlich?
  • Ist die Effizienz Ihres Personaleinsatzes ausreichend?
  • Können sie Ihren Personalbedarf exakt bestimmen?

Das Ziel - Ihr Nutzen

Viele Läger sind seit Jahren in Betrieb, ohne dass Prozesse angepasst oder Systeme modernisiert oder ergänzt wurden.

Mit der LOGISTIKDIAGNOSE gehen Sie einen ersten Schritt:

Sie erhalten mit der LOGISTIKDIAGNOSE eine Analyse und Bewertung Ihrer Prozesse, Abläufe und Systeme.

Gemeinsam mit Ihnen ermitteln wir, ob für Sie die Notwendigkeit zum Handeln besteht. Wir geben Ihnen Auskunft darüber, an welchen Stellen ein Handlungsbedarf besteht und werden Ihnen diesbezüglich Maßnahmen empfehlen.

Diagnosebereiche

Inbound-Logistik, Outbound-Logistik, Kommissionierung, Produktionsver- und -entsorgung, Bestände und Materialwirtschaft / Disposition, Auftragsabwicklung und Versandplanung

Leistung

Im Rahmen unseres eintägigen Workshops entwickeln wir für Sie einen Maßnahmenkatalog und konkreten Handlungsplan.

Die Ergebnisse unserer Analyse präsentieren wir Ihnen vor Ort und dokumentieren und übergeben Ihnen diese dann zur weiteren Nutzung.

Interesse? Jetzt Kontakt aufnehmen!