Wir unterstützen unsere Kunden bei der Entwicklung und Ausgestaltung von Konzepten für die zukünftigen Logistiksysteme.

  • Systemauswahl je Funktionsbereich
  • Automatisierungsgrad je Funktionsbereich
  • Flächenanforderungen je Funktionsbereich
  • Räumliche Struktur (Lager-, Funktions- und Bürofläche) und Verkehrsfläche

Diese werden im Rahmen der Logistikplanung zu einem Gesamtkonzept zusammengefügt. In idealer Weise müssen dabei funktionale Anforderungen und Architektur miteinander verbunden werden. Zu diesem Zweck setzten wir moderne und leistungsstarke Planungsinstrumente ein und sichern die Funktions- und Leistungsfähigkeit durch den Einsatz von Simulationstechnologie ab. Ergebnis einer solchen Logistikplanung ist ein technisch und optisch anspruchsvolles Objekt, in dem die Schnittstellen minimiert werden können.

Oft stellt das verfügbare oder ausgewählte Grundstück die Planung dabei vor nicht unerhebliche Herausforderungen. Diese Herausforderung verstehen wir als Chance, mit Kreativität für unsere Kunden eine individuelle, wirtschaftliche Lösung zu entwickeln.