Effiziente Wertschöpfungsketten steigern die Wettbewerbsfähigkeit

Schnelligkeit und Kosten: Effiziente Wertschöpfungsketten steigern die Wettbewerbsfähigkeit

In allen Branchen sind Unternehmen derzeit mit einem Wandel der globalen Lieferketten konfrontiert. Neue Konkurrenten drängen auf den Markt und forcieren mit innovativen Geschäftsmodellen den Wettbewerb. Schnelligkeit und Kosten bestimmen die Wettbewerbsfähigkeit. Dies erfordert eine Neugestaltung der eigenen Wertschöpfungsketten, um sich weiterhin erfolgreich im Markt zu behaupten.

Wir haben das gesamte Wissen im Haus, um Unternehmen bei der Optimierung ihrer Wertschöpfungskette zu unterstützen und diese effizient zu gestalten. Unsere Kompetenzen berücksichtigen alle Ebenen der betrieblichen Praxis von der strategischen Unternehmensplanung über die Planung von Produktion und Logistik der Unternehmensstandorte bis zur Digitalisierung der operativen Unternehmensprozesse.

Lieferfähigkeit und Wirtschaftlichkeit der Supply Chain stärken

SDZ unterstützt Unternehmen bei der Gestaltung von effizienten und resilienten Supply Networks. Wir optimieren Ihre Supply Chain in Bezug auf Lieferservice und Kosten. So erhalten und stärken wir Ihre Wettbewerbsfähigkeit. Wir unterstützen Ihre strategische Unternehmensplanung mit folgenden Kompetenzen:

Mittels Supply Chain Simulationen analysieren und optimieren wir Ihre Standort- und Logistikstruktur. Wir vergleichen zentrale und dezentrale Strukturoptionen und bewerten Potenziale für Direkttransporte und Crossdocking.

Die Transportkosten werden ganz entscheidend durch die Tourenplanung beeinflusst. Wir zeigen Ihnen auf, wie sie Sendungen täglich zu optimalen Touren zusammenfassen können. Und bewerten Transportalternativen, welche eine klimaschonende Distribution erlauben.

Durch eine werksweite Analyse von Materialflüssen für produktionsrelevante Materialien, Ladungsträger und innerbetriebliche Transporte ermitteln wir Potenziale zur Optimierung der Materialflüsse in Bezug auf Flächennutzung, Logistikprozesse und Personalbedarf.

Wir gestalten die Automatisierung und Digitalisierung Ihrer Logistik

Die Lieferfähigkeit und Effizienz der Logistik bestimmen über die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens. Dies erfordert flexible Logistikprozesse und die Implementierung geeigneter Systeme der Intralogistik. Wir unterstützen die Logistikplanung für Produktion und Distribution, sowohl bei einer Neuplanung als auch bei der Restrukturierung oder Erweiterung Ihrer bestehenden Logistik.

  • Vom automatisierten Distributionszentrum bis zum manuellen Versandlager
  • Gestaltung von Logistikprozessen
  • Planung von Anlagen und Systemen der Intralogistik
  • Automatisierung der Logistik
  • Digitalisierung und Logistiksoftware
  • Inbetriebnahme und Abnahme von Intralogistik

Wir unterstützen Ihr Vorhaben von Beginn an und begleiten es bis zur erfolgreichen Inbetriebnahme. In Zusammenarbeit mit Ihnen ermitteln wir die zukünftigen Leistungsanforderungen Ihrer Logistik. Wir entwickeln effiziente Betriebsabläufe und gestalten ein Systemkonzept. Wir prüfen die Wirtschaftlichkeit einer Automatisierung und entwickeln eine Digitalisierungsstrategie für die Logistik. Wir erstellen die Ausschreibung und begleiten die Anbieterauswahl.

Mit Simulation die Zukunft im Visier

Seit über 30 Jahren sichern wir Investitions- und Planungsvorhaben in Produktion und Logistik durch Simulation ab. Die Simulation macht komplexeste Betriebsabläufe beherrschbar, auch bei äußerst dynamischen Leistungsanforderungen. Sie gestattet einen Blick in die Zukunft Ihrer Fabrik oder Ihres Lagers. Und als Digitaler Zwilling lässt sich die Simulation auch bei Ihnen im Unternehmen implementieren.

Als Pionier der digitalen Fabrik- und Logistikplanung haben wir das Vorgehen zur Durchführung der Materialflusssimulation in Industrie und Handel standardisiert und praxisorientiert optimiert.

  • Einsatz moderner und leistungsstarker Simulationstools
  • Individuelle und anwendungsbezogene Tool-Auswahl für Ihr Vorhaben
  • Visualisierung von Planungen mittels 3D-Animationen und in Virtual Reality
  • Simulationsbasierte Testumgebung (Emulation) für die Automatisierung

Unsere qualifizierten Experten führen Ihr Team zielorientiert durch alle Phasen einer Simulationsstudie. Zusammen mit Ihrem Team erheben sie alle Anforderungen für eine Materialflusssimulation. Sie erstellen das Simulationsmodell und analysieren gemeinsam Szenarien zur Bewertung Ihres Vorhabens.

Wir überprüfen Neuplanungen und ermitteln die Grenzleistung sowie Leistungsreserven bestehender Systeme. Wir entwickeln und bewerten Ansätze zur Optimierung ihrer Betriebsabläufe und Systeme und sichern die Wirksamkeit dieser Maßnahmen ab.

Das Planungssystem SimAL.Suite – der Baustein zur Digitalisierung

In jedem Unternehmen hängen Lieferfähigkeit und Wirtschaftlichkeit entscheidend davon ab, wie schnell und zielgerichtet Mitarbeiter auf neue Situationen reagieren können. Dies gilt insbesondere für die Produktion, die innerhalb äußerst dynamischer und komplexer Umfelder gesteuert werden muss. Grundlage dafür ist eine Digitalisierung ihrer Produktionsplanung.

Unsere Software SimAL.Suite ist eine innovative Lösung für die digitale Produktionsplanung. SimAL.Suite ist ein modernes, leistungsstarkes APS-System. Es unterstützt den gesamten Planungs- und Steuerungsprozess:

  • Absatzplanung
  • Materialdisposition
  • Kapazitätsplanung
  • Rüstoptimierung
  • Maschinenbelegungsplanung (Scheduling)

SimAL.Suite unterstützt Planer und Disponenten bei ihrer täglichen Arbeit und gibt ihnen Raum, um die Produktion an den Anforderungen der Kunden unter Berücksichtigung der wirtschaftlichen Unternehmensziele auszurichten. Sei es bei Lieferterminzusagen, Materialbedarfsermittlungen oder der kurzfristigen Änderungen der Produktionsplanung.