Optimale Lagerung


Der Lagerbestand ist eine wesentliche Größe des working capitals in allen Handels- und Industriebetrieben. Wer Kosten senken, Bilanzkennzahlen optimieren und liquide Mittel freisetzen möchte, sollte überprüfen, ob sich die entsprechenden Lagerbestände optimieren lassen. SDZ stellt Ihnen als unabhängiges Beratungs- und Technologieunternehmen zu diesem Zweck innovative Lösungen zur Verfügung.

Mit SDZ erfolgreich Lagerbestände optimieren – unsere Leistungen für Ihr funktionales Lager

Ein unwirtschaftlich großes Lager bindet Kapital und kann die Rentabilität eines Unternehmens gefährden. Das oberste Ziel der Disposition ist es daher, Lagerbestände zu optimieren. So gewährleisten Sie einen reibungslosen Betriebsablauf, halten Lagerkosten gering und sorgen für eine kostenoptimierte Beschaffung.Um Ihre Lagerbestände zu optimieren, ist es zunächst wichtig, alle relevanten Kennzahlen in den Blick zu nehmen:

  • Lagerumschlagshäufigkeit
    Diese Zahl gibt an, wie häufig ein Lagermaterial verbraucht und durch Neueinlagerung ersetzt wurde. Ist die Umschlagshäufigkeit zu niedrig, bedeutet das, dass die Lagerdauer zu lang ist. Bei einer hohen Umschlagshäufigkeit wird ersichtlich, dass das Material immer nur kurz im Lager ist, also ein zu geringer Bestand verfügbar ist. In beiden Fällen sollten Sie die Lagerbestände optimieren.
  • Durchschnittliche Lagerdauer
    Diese Kennzahl gibt die Antwort auf die Frage: Wie lange sind die Vorräte (und damit das Kapital) im Lager? Auch hier gilt: Ist die Lagerdauer sehr niedrig oder extrem hoch, sollten Sie die Lagerbestände optimieren.
  • Lagerreichweite
    Wie lange reicht Ihr Vorrat aus, um den durchschnittlichen Verbrauch in Ihrem Unternehmen zu decken? Ist die Lagerreichweite zu niedrig, können Produktion und Lieferung gestört werden. Ist sie zu hoch, ist das ein weiterer Hinweis auf einen zu hohen Bestand. In beiden Fällen sollten nach den Gründen für den Missstand gesucht und Maßnahmen ergriffen werden, um die Lagerbestände zu optimieren.

Um die entsprechenden Kennzahlen zu erhalten, die Hinweise darauf geben, ob es nötig ist, die Lagerbestände zu optimieren, führen wir eine umfangreiche Datenanalyse durch.

Wurde die Bestellmenge für das Material zu hoch oder zu niedrig angesetzt? Mit einer Materialflusssimulation finden Sie heraus, wann welches Material wo in welcher Häufigkeit benötigt wird. Wurden Prozesse im Lager über einen längeren Zeitraum nicht an veränderte Anforderungen angepasst und modernisiert? Mit einer modernen Logistikplanung durch SDZ können Sie grundlegend und langfristig Ihre Lagerbestände optimieren. Gibt es Probleme bei der Anlieferung durch den Lieferanten? Dann überprüfen wir Ihr Supply Chain Design und identifizieren vorhandenes Optimierungspotenzial.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Lagerbestände zu optimieren. SDZ wird zunächst Ihren persönlichen Bedarf und Anspruch ermitteln und methodisch kompetent unter Einbeziehung interdisziplinärer Spezialisten die für Sie optimale Lösung entwickeln.So schaffen wir es, stets individuell und hochwirksam Ihre Lagerbestände zu optimieren. Als Experten der Simulationstechnologie entwickeln wir für Sie verschiedene „Was wäre wenn“-Modelle, anhand derer Sie unter Berücksichtigung von Kriterien wie Wirtschaftlichkeit, Flexibilität oder Sicherheit die bestmögliche Entscheidungsgrundlage erhalten.

Steigern Sie Ihre Liquidität – SDZ unterstützt Sie dabei, Ihre Lagerbestände zu optimieren!

Lagerbestände optimieren und mehr – SDZ verhilft Ihrem Unternehmen zu maximaler Effizienz

Machen Sie Ihr Unternehmen fit für die Zukunft und reduzieren Sie unnötige Betriebskosten, indem Sie mit SDZ Ihre Lagerbestände optimieren. Auch bei allen anderen Maßnahmen, die für Flexibilität und Wettbewerbsfähigkeit auf dem Markt sorgen, finden Sie mit SDZ kompetente Ansprechpartner. Wir planen für Sie die Fabrik und Logistik, übernehmen die Konzeption Ihrer logistischen Standorte sowie die strategische Unternehmensplanung.  So gestalten wir effiziente Wertschöpfungsketten für Logistik und Produktion. Ihr Investitionsvorhaben sichern wir dabei methodisch mittels Simulationstechnologien ab. Sprechen Sie uns an, wenn Sie Ihre Lagerbestände optimieren wollen – wir helfen Ihnen gern.